`

Neuigkeiten

Reben setzen im Rheingau

RTL wieder zu Gast beim Reben setzen.

Hier gehts zum Videobeitrag.

Ungezieferalarm: Rheingau-Weinernte so früh wie noch nie

RTL wieder zu Gast bei uns.

Hier gehts zum Videobeitrag.

Frostschäden an Weinreben

RTL zu Gast bei uns.

Im März war es ja schon so richtig warm, da war der Winter gefühlt doch bereits vorbei... Aber nichts da: Der April macht, was er will und überrascht uns mit frostigen Nächten. Das ist für die jungen Triebe an den Pflanzen natürlich fatal. Vor allem die Winzer im Rheingau haben jetzt Probleme.

Kathrin Ebeling war im Weinberg unterwegs.

Wiesbadener Kurier: Rheingauer Winzer retten, was zu retten ist

Im August, wie in diesem Jahr, hat Michael Martin vom Weinhof Martin den Regent noch nie gelesen. Und eigentlich hätte der Erbacher Winzer die Trauben auch gerne noch hängen lassen. Doch die Kirschessigfliege habe sich über die knapp 2000 Quadratmeter her gemacht. 65 Grad Oechsle hatte der Regent bei der Lese. „Hätten wir ihn noch zwei Wochen hängen lassen, wäre nichts mehr zu holen gewesen“, sagt Martin.

Hier gehts zum Artikel beim Wiesbadener Kurier.

Neu gestalteter Hof 2017

Neuer Teich Neuee Laube

Wir bereiten uns auf die Saison 2017 vor und machen den Hof noch schöner

Baustelle 2017

`

Weitere News

Weitere aktuelle Neuigkeiten finden Sie auch auf unserer Facebookseite: facebook